Anfragen +39 348 70 64 156

Strahlende Gipfel über Pontresina

Piz Palü und Piz Bernina

Die Berninagruppe vereint Attribute wie strahlend weiße Gletscherberge, luftige Fels - und Firngrate, vereint in einer großartigen Kulisse. Im Vergleich zu den Gebieten in Westalpen ist die Berninagruppe etwas kleiner, dafür aber kompakter an Bergen und Gipfelzielen.

So macht es auch Sinn die schönsten Gipfel der Bernina wie den Piz Palü und den Piz Bernina im Zuge einer Durchquerung zu besteigen.

Tourenbeschreibung
  • 1. Tag: Anfahrt nach Pontresina - Seilbahnauffahrt zur Diavolezza - Übernachtung.
  • 2. Tag: Gleich zu Beginn ein Highlight - Piz Palü 3905m Überschreitung - Bellavista Terrasse - Übernachtung auf der Marco e Rosa Hütte.
  • 3. Tag: Über den Normalweg, dem Spallagrat besteigen wir den schon über der viertausender Grenze liegenden Piz Bernina 4049m. - Abstieg über den Fortezzagrat und kurzer Gegenanstieg zur Diavolezza. Auf Wunsch kann noch eine Übernachtung eingeplant werden.
Termine
Juli – September (auf Anfrage)
Anforderungen
Kondition für Gehzeiten von 8-10 Stunden, sicherer Umgang mit Steigeisen und Pickel, Kletterstellen bis zum Schwierigkeitsgrad II
Teilnehmerzahl
1-2 Personen
Preis
auf Anfrage
Unvergessliche
Momente
schenken?
Gutschein schenken