Anfragen +39 348 70 64 156

Val di Cogne - Aostatal

Ein wahres Eis-Paradies

Das Val di Cogne am Fuße des Gran Paradiso ist schon länger als eines der besten Eisklettergebiete südlich der Alpen bekannt. Bekannte Eisklettergrößen wie Godefroy Perroux und Stevie Huston haben im Val di Cogne mit ihren Erstbegehungen Eisklettergeschichte geschrieben. Ausgehend von Cogne dem Hauptort finden wir in den Seitentälern Valnontey und Valeille ein großes Potenzial an Eisfällen unterschiedlicher Schwierigkeit vor. Von kürzeren Übungsklettereien über viele Mehr-Seillängen-Routen bis hin zur 600-Meter-Tour, ein wahres Paradies.

Eine kleine Auswahl von vielen

Cascade de Lillaz, Eknaton, Flash Estivo, Pattinaggio artistico, Mur de Patri, Chandelle Levure und bei guten Verhältnissen der Extremklassiker Repentance Super.

Termine
Individuell - von Dezember bis März
Anforderungen
Solide Eisklettertechnik - gute Kondition für Zu- und Abstiege
Teilnehmerzahl
1 Person
Stützpunkt
Einfaches Hotel in Cogne
Preis
auf Anfrage
Unvergessliche
Momente
schenken?
Gutschein schenken