Anfragen +39 348 70 64 156

Drei auf einen Streich...

Weisskugel - Cevedale - Ortler

In dieser spannenden Hochtourenwoche besteigen wir mit der Weißkugel, dem Monte Cevedale und dem Ortler drei hohe und attraktive Gletscherberge Südtirols. Ein eindrucksvolles Erlebnis für jene die schon Erfahrung auf Hochtouren gesammelt haben und eine neue Herausforderung in der schon dünneren Höhenluft suchen.

Tourenbeschreibung
  • So.: Anfahrt ins Matschertal und Aufstieg zur Oberetteshütte.
  • Mo.:Mit der 3739m hohen Weißkugel schnuppern wir bereits ordentlich Höhenluft. Der recht abwechslungsreiche Aufstieg führt uns auf den zweithöchsten Gipfel der Ötztaler Alpen. Kurze Fahrt nach Sulden am Ortler - Übernachtung im Tal.
  • Di.: Heute lassen wir es gemütlich angehen. Mit der Sudensitze 3376m steht ein leichter aber schöner Aussichtsberg mit Blick auf die umliegenden Dreitausender auf dem Programm. Abstieg zur Pizzini Hütte - Übernachtung.
  • Mi.: Früh morgens geht es wieder los. Mit dem Monte Cevedale 3769m steht zwar ein technisch leichter aber beachtlicher Gletscherberg auf dem Programm. Abstieg ins Tal und Übernachtung.
  • Do.:Ein halber Ruhetag - nachmittags gemütlicher Aufstieg zur Payerhütte 3030m.
  • Fr.: Ein königlicher Tag - wir steigen dem König Ortler 3905m auf das Haupt . Abstieg ins Tal.
Termine
Juli – September (auf Anfrage)
Anforderungen
Gehzeiten von 8 -12 Stunden, sicherer Umgang mit Steigeisen und Pickel, Kletterstellen bis zum Schwierigkeitsgrad II
Teilnehmerzahl
2-3 Personen
Preis
auf Anfrage
Unvergessliche
Momente
schenken?
Gutschein schenken